IMATEQ - intelligent maintenance technologies

Willkommen bei IMATEQIntelligent Maintenance Technologies

IMATEQ ist ein führender Anbieter auf dem Gebiet der Wartungs- und Serviceleistungen für Lokomotiven auf dem französischen Markt. Gegründet wurde es 2015 als Joint Venture von Vossloh Locomotives France und Socofer.

Vossloh Locomotives produziert seit 100 Jahren Diesellokomotiven. Diese Erfahrung wurde konsequent auch genutzt, um umfassende Dienstleistungen rund um die Dieseltraktion zu entwickeln und anzubieten. In Frankreich ist das Unternehmen seit 2001 mit eigenenen Service-Stützpunkten, seit 2008 mit einer lokalen Service-Gesellschaft erfolgreich tätig.

Socofer ist ein französisches Traditionsunternehmen im Bereich der Schienenfahrzeugtechnik. Entstanden als Konstrukteur und Produzent von Bahnfahrzeugen, hat sich auch Socofer immer mehr auf Serviceleistungen für diesen Sektor spezialisiert.

Vereint bündeln die beiden Partner ihre Kompetenzen und Kapazitäten. IMATEQ schafft so mit innovativen Konzepten, mit moderner Technik und viel Engagement ein noch breiteres Service- und Wartungsangebot. Das stellt für unsere Kunden in Frankreich, in Belgien, Luxemburg und in der Schweiz den einsatzstarken, effizienten, ressourcenschonenden Betrieb Ihrer Schienenfahrzeuge sicher. Damit dies auf lange Sicht so bleibt, sind wir auf künftige, anspruchsvollere rechtliche Rahmenbedingungen bestens vorbereitet.

Mit nachhaltigem Service Werte erhalten

Ein Schienenfahrzeug ist eine beträchtliche Investition, die nur durch hohe Verfügbarkeit und Verlässlichkeit gewinnbringend eingesetzt werden kann. Unser Service garantiert die langfristige Zuverlässigkeit und den Werterhalt; denn regelmäßige bedarfsgerechte Wartungen, rechtzeitige Instandsetzungen und konsequente Modernisierungen über den gesamten Lebenszyklus hinweg helfen, den Wert einer Lokomotive über Jahrzehnte zu erhalten, sie einsatzstark, kraftstoffsparend und ohne Leistungseinbußen zu betreiben.

IMATEQ hat sich ganz diesem Service verpflichtet, mit seinem erfahrenen Personal und umfassender technischer Ausstattung wie der großen Werkstatthalle samt Kränen und 100-Tonnen-Hebeständen. Diesen Service gibt es je nach Bedarf als einzelne Leistungen, über Wartungsverträge oder als individuell zusammengestellte Pakete. Flexibel passen wir uns auch bei der Abrechnung Ihren Erfordernissen an – wir arbeiten mit Festpreisen genauso engagiert wie bei Monatspauschalen.

Mobiler Service

  • landesweit in Abrufbereitschaft
  • kurze Reaktionszeiten, zertifiziertes Fachpersonal
  • Ersatzteilbestellungen über Rahmenvertrag via B2B-Online-Plattform möglich

Wartung, Instandsetzung, Reparatur

  • Hauptuntersuchungen, Bremsrevisionen und Behebung von Unfallschäden
  • Instandsetzung von Drehgestellen, Bremskomponenten, Kühlanlagen, hydrostatischen Hilfsantrieben, Radsätzen und Radsatzgetrieben sowie Dieselmotoren und Hydraulikgetrieben
  • korrektive Instandsetzungsarbeiten

Modernisierungsmaßnahmen (Beispiele)

  • Einbau von Loksteuerung oder Pneumatikanlagen
  • Nachrüstung von Hilfsgeneratoren
  • Remotorisierung
  • Schweiß-, Strahl- und Lackierarbeiten

Vorteilhafte LageStandort

IMATEQ hat seinen Sitz in Saint-Pierre-des-Corps zwischen Orléans und der Atlantikküste. Die Stadt an der Loire ist ein wichtiger Knotenpunkt des französischen Bahnnetzes. Unmittelbar am Bahnhof gelegen, ist IMATEQ aus allen Regionen des Landes unkompliziert zu erreichen. Im hochmodernen Werk können auch schwere Instandsetzungsarbeiten geleistet werden. Noch schnellere Hilfe garantieren unsere mobilen Service-Teams mit fixen Startpunkten in Straßburg, Arles und in der Metropolregion Paris.

Kontakt

Daniel Touzalin Vossloh Locomotives
Präsident IMATEQ
Dirk Schwarzer Vossloh Locomotives
Generaldirektor
Bertrand Hallé Socofer, Geschäftsführer
Generalbevollmächtigter

Impressum

IMATEQ

12 Avenue Yves Farge
BP 20258
37702 Saint-Pierre-des-Corps
Cedex 2 - FRANCE

Telefon: +33 (0)1 55 59 09 80
Telefax: +33 (0)1 55 59 09 81